Marek-Impfung (Marek'sche Krankheit)

Impftermine für die Marekimpfung von Eintagsküken 2019 
(Unter Vorbehalt)

Liebe Geflügelzüchter/innen,

für das Jahr 2019 bietet das Institut für Geflügelkrankheiten der Freien Universität Berlin wieder die Impfung Ihrer Eintagsküken gegen die Marek’sche Hühnerlähme an. Geimpft wird mit dem Hühnerherpesvirus „Rismavac“ der Firma MSD. Es handelt sich um einen in Stickstoff gelagerten Impfstoff, so dass die Impfung bei Eintagsküken vor Ort im Institut erfolgt. 
Die Impfung findet mittwochs von 13:00 bis 15:00 Uhr im Institut für Geflügelkrankheiten statt.

- 27.02.19   - 17.04.19
- 06.03.19   - 24.04.19
- 13.03.19   - 01.05.19
- 20.03.19   - 15.05.19
- 27.03.19   - 29.05.19
- 03.04.19   - 12.06.19
- 10.04.19    

Weitere Termine auf Anfrage.
Bitte melden Sie sich mindestens eine Woche vor dem Impftermin telefonisch oder per E-Mail zur Marekimpfung an und teilen uns die ungefähre Anzahl Ihrer zu impfenden Tiere mit (Kontakt siehe unten). 
Die Preise der Impfung richten sich nach den zu impfenden Tierzahlen und können vorab bei uns erfragt werden.

Wichtig! Nur gesunde Tiere können geimpft werden! 
Falls Sie gesundheitliche Probleme bei Ihren Zuchttieren feststellen, können sich diese auch auf die Küken übertragen. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte Ihren betreuenden Tierarzt oder setzen sich mit uns in Verbindung. Nur von gesunden Elterntieren können bei Ihnen gesunde, lebensstarke Küken schlüpfen!

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Zuchtsaison 2019! 
Ihre Tierärzte/innen des Instituts für Geflügelkrankheiten, FU Berlin

Institut für Geflügelkrankheiten, Königsweg 63, 14163 Berlin, Tel: 030-83863391,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Weitere Tierärzte führen ebenfalls Impfungen gegen Marek durch:

Tierarzt Dipl.vet. med. Manfred Kleemann , Kietzer Chaussee 24, 15326 Lebus, Tel.: 033 604 – 44 92 95

Eine vorherige telefonische Anmeldung mit Angabe der zu impfenden Küken ist erforderlich.
Folgende Termine sind unverbindlich vorgesehen, bitte Termine direkt absprechen:

Mittwoch    20. März 2019,   16 - 17 Uhr
Mittwoch    27. März 2019,   16 - 17 Uhr
Mittwoch      3. April  2019,   16 - 17 Uhr
Mittwoch    10. April  2019,   16 - 17 Uhr
Mittwoch    17. April  2019,   16 - 17 Uhr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok