News

18.10.2021 aktueller Stand zur LV-Schau 2021

 

Liebezuchtfreundinnen und Zuchtfreunde,

nachdem jetzt das endgültige Ergebnis der Anmeldungen für die diesjährige LV-Schau vorliegt, werden in den nächsten Tagen die B-Bögen versendet. Ich bitte alle Aussteller, dass bei der Einlieferung der Tiere die veterinärmedizinischen Anforderungen und hier besonders bei Wassergeflügel beachtet werden und vorliegen müssen. Bei der Bescheinigung für das Wassergeflügel ist die  Vorlage des negativen Befundes auf hochpathogenes aviäres Influenza- Virus von längsten 7 Tagen vor der Veranstaltung (virologische Untersuchung) oder bei Vorlage der aktuellen amtlichen Bestätigung der zuständigen Veterinärbehörde über die gemeinsame Haltung von Enten und Gänsen mit Hühnern oder Puten gemäß §7 Abs. 3 der Geflügelpestverordnung im Jahr 2021 erstellt worden ist.

Die genaue Auflistung der ausgestellten Rassen und die Veterinärbescheinigung sind dem Anhang beigefügt.

Sollten seitens der Aussteller Unstimmigkeiten zwischen der Anmeldung und des B-Bogens festgestellt worden sein, dann bitte beim Zuchtfreund Mike Müller, Tel.-Nr.: 035452 – 179417 anrufen.

 

In züchterischer Verbundenheit

 

Wilfried Keil

Landesverbandsvorsitzender  

 
 

11.10.2021 Rasseübersicht zur LV-Schau 2021

Hallo Zuchtfreunde,
auf unserer diesjährigen 123. Landesschau werden  ca. 2600 Nummern Zier- und Rassegeflügel ausgestellt. Die nachfolgende Auflistung der ausgestellten Rassen sind in der beigefügten Anlage ersichtlich.
 
  
 
Mit freundlichen Züchtergruß
 
Wilfried Keil
Vorsitzender des LV

06.10.2021 VDRP-Newsletter

Sehr geehrte Preisrichter,
unter der Rubrik "Preisrichter - Formulare / Infos / Newsletter" werden zukünftig die Newsletter des VDRP veröffentlicht.
  
 
Mit freundlichen Grüßen
 
i. A. Tilo Poschmann
2. Schriftführer

16.09.2021 Jugendtag Calau 2021

Liebe Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde,
am 05.09.2021 fand ein gelungener Jugendtag in Calau statt. Nähere Informationen hierzu sind dem nachfolgenden Link zu entnehmen.
 
 
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
i. A. Tilo Poschmann
2. Schriftführer

15.09.2021 Informationen zur Landesverbandsschau 2021

Liebe Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde,
ich möchte Euch darüber informieren, dass die geplante Landesverbandsschau am 13. und 14.11.2021 planmäßig im MAFZ Paaren/Glien stattfinden wird.
Die Meldepapiere sind bitte ab sofort an die Zuchtfreundin Martina Hübner, Am Gartenweg 12, OT Bärenklau 16727 Oberkrämer, Tel.: 0160 – 93826822, zu senden.
Weitere Informationen bezüglich der LV-Schau werden auf unserer Homepage zeitnah veröffentlicht.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Wilfried Keil
Vorsitzender des Landesverbandes

23.08.2021 Informationen zur Landesverbandsschau 2021

Liebe Züchterfreunde,
die Absicherung für den Auf- und Abbau hat sich nun nach unserem Aufruf ergeben.
Wir Danken an dieser Stelle den Zuchtfreunden für die Bereitschaft und zuverlässige Unterstützung!
Die vorerst wichtigsten Informationen sind der nachfolgenden Info-Mail zu entnehmen.
  
 
Die neuen Meldepapiere sind unter der Rubrik "Ausstellungen" veröffentlicht.
 
 
Danke und Gruß  
Rolf Graf
Ausstellungsleiter
 

23.08.2021 Online-Seminar zur Endoparasitären Belastungen

Liebe Züchterfreunde,
nachfolgende ist die Einladung zum Online-Seminar " des Geflügelwirtschaftsverbandes Brandenburg e.V. aufgeführt.
  
 
Das Seminar ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nur online über das Anmeldeportal des LfULG möglich.
 
 
Danke und Gruß  
Wilfried Keil
2. LV-Vorsitzender
 

16.08.2021 Info zur LV-Schau 2021

Liebe Züchterfreunde,
die fehlenden Mitarbeiter für den Aufbau unserer Landesverbandsschau sind eine ernsthafte Gefahr für deren Durchführung.
Sollten sich auf dem Wege dieser offenen Bewerbung um Zuchtfreunde als Mitarbeiter für die Landesverbandsschau 2021 des LV Berlin & Brandenburg nicht ausreichend Helfer finden, wird diese mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht stattfinden.
 
 
Danke und Gruß  
Rolf Graf
Ausstellungsleiter
 

19.07.2021 Hilfsfonds des BDRG für Opfer der Flutkatastrophe

Hallo Zuchtfreunde / -innen,
angesichts der Flutkatastrophe, wovon die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz besonders betroffen sind, hat der BDRG einen Hilfsfond eingerichtet.
Einzelheiten hierzu findet ihr hier:
 
 
Die Betroffenen werden sicherlich über eine finanzielle Unterstützung dankbar sein.
 
 
Danke und Gruß  
Rolf Graf
LV- Vorsitzender
 

12.07.2021 ortsübliche Emissionen des Landlebens als kulturelles Erbe schützen

Hallo Zuchtfreunde / -innen,
bitte beteiligt Euch an der Petition für den erhalt unserer natürlichen Haltungsformen u.a. beim Rassegeflügel und weiteren.
Es wäre schade, wenn diese Petition, die UNS ALLE angeht, nicht ausreichende Beteiligung bekommen würde.
 
Danke und Gruß  
Rolf Graf
LV- Vorsitzender
 

12.07.2021 Todesstoß für Ausstellungen

Guten Abend Zuchtfreunde,
es erreichte mich diese Nachricht vom 1. SV- Vorsitzenden der Deutschen Modeneser, 
Zuchtfreund Bernd Rathert.
 
 
Bitte nehmt diese Information zur Kenntnis. Wenn das Szenario in der Schweiz auch bei uns eingeführt werden sollte, ist das für die Zukunft nichts Gutes.
Sollten wir weitere Informationen erhalten, werdet Ihr informiert.
 
Gruß von Rolf Graf
 
 
 
 
 
 
  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.