News

23.03.2020 aktuelle Hinweise vom VZV

Sehr geehrte Zuchtfreunde,

vom Verband der Zwerghuhnzüchtervereine VZV  im BDRG erhielten wir den Newsletter.

Dazu eine Eigenerklärung zum ausfüllen und mitführen für den Fall, wenn man seine Tiere nicht am Haus bzw. direkt auf seinem Grundstück hat und man von seiner Wohnung zum versorgen seiner Tiere einen Weg zurück legen muss.

Das kann im Moment nach der heutigen Presseinformation und den daraus entstehenden Einschränkungen etwas von Hilfe sein.

  

Mit freundlichen Grüßen

 

Rolf Graf

LV- Vorsitzender

21.03.2020 Brala in Paaren/Glien abgesagt

Sehr geehrter Züchter-innen und Mitgestalter der BraLa 2020

wir bitten um Beachtung und werden uns mit Ihnen in den nächsten Tagen Verbindung setzen

 

Erlebnispark Paaren: BraLa durch Ministerium und Landkreis abgesagt

 

Am 19.03.2020 haben der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg, Herr Axel Vogel und der Landrat des Landkreises Havelland, Herr Roger Lewandowski, im gegenseitigen Einvernehmen die Entscheidung getroffen, die brandenburgische Landwirtschaftsausstellung BraLa für 2020 abzusagen. Die für dieses Jahr geplante 30. BraLa wird in der gleichen Intension und mit dem für dieses Jahr geplanten überproportionalen Know-how in das Jahr 2021 übertragen und wieder am zweiten Wochenende im Mai tausende Besucher aus dem Land Brandenburg und Berlin in das Havelland locken. Neben der Landestierschau, der Technikschau und den Vorführungen im großen Ring, laden der BraLaCampus und die Brandenburghalle als Expertenforum alle Interessierten zum Austausch über aktuelle Themen, nicht nur zum Thema Landwirtschaft und Grüne Berufe ein. Die Geschäftsführung des Erlebnispark Paaren sieht in der getroffenen Entscheidung, wenn auch schweren Herzens, einen ausdrücklichen Beitrag zur Bekämpfung des CORONA – Virus und den damit zwingend erforderlichen Maßnahmen.

 

Der Termin BraLa 2021: 06. bis 09. Mai 2021

 

Mit freundlichen Grüßen

Ute Lagodka

Geschäftsführerin

 

15.03.2020 JHV in Paaren/Glien abgesagt

Die JHV des LV am 26. April 2020 im MAFZ- Paaren / Glien ist hiermit abgesagt.

 

Sehr geehrte Züchterinnen, Zuchtfreunde und Jungzüchter,

Ihnen allen ist die derzeitige Situation um die Corona-Epidemie in Deutschland bekannt.

Für das Land Brandenburg sind alle Großveranstaltungen seit Freitag abgesagt.

Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen müssen beim zuständigen Landkreis angemeldet werden.

Das ist in Hinsicht unserer JHV, geplant für den 26. April, bereits am Freitag erfolgt.

Heute am Sonntag den 15. März 2020 haben wir vom zuständigen Gesundheitsamt des LK Havelland die Empfehlung erhalten, den Termin der JHV zu verschieben.

Mit der Messeleitung des MAFZ sind bereits im Kontakt, einen geeigneten Ersatztermin zur Durchführung

bekommen zu können.

Sobald uns genaue Informationen bekannt sind, informieren wir Sie umgehend.

Bitte teilen Sie diese Information Ihren Mitgliedsvereinen im Kreisverband umgehend mit. Auch den Zuchtfreunden, die anlässlich der JHV die Zucht- und Leistungspreise als auch Landesmeister in Empfang nehmen sollten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez.  Rolf Graf

LV- Vorsitzender

09.03.2020 Falsche Bundesringe im Umlauf

Sehr geehrte Zuchtfreunde und Preisrichter,
wir möchte mit dem nachstehenden Hinweis darauf aufmerksam machen, dass im Internet
FALSCHE Ringe angeboten werden.
Hier die nachstehende Information des Europa-Verband: 

 

- Information BR-Ringe

 

gez. Rolf Graf

22.01.2020 Dt.-Meister im LV

Liebe Geflügelzüchter/-innen,

 

nachfolgend ist eine Auflistung der Deutschen Meister aus dem Landesverband Berlin & Brandenburg einzusehen.

 

- Dt. Meister 2019

- Bundessieger Hannover 2019

 

gez. Rolf Graf

25.12.2019 neue BDRG-Ehrenmeister

Liebe Geflügelzüchter/-innen,

 

zur Eröffnung der Lipsia-Schau 2019 in Leipzig wurden u.a. die neuen BDRG-Ehrenmeister geehrt.

 

4. von links Alwin Herrmann, u.a. PV- Vorsitzender Berlin & Brandenburg

Abb.: 4. von links Alwin Herrmann, u.a. PV- Vorsitzender Berlin & Brandenburg

 

Der Landesverband gratuliert herzlichst zu dieser Auszeichnung.

 

gez. Rolf Graf

14.11.2019 Info zur Impfung gegen die Newcastle-Krankheit

Liebe Geflügelzüchter/-innen,

an dieser Stellen machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Untersuchungen zur bisherigen Praxis, Rassegeflügel alle 12 Wochen gegen die Newcastle-Krankheit zu impfen, stattgefunden haben.

Nähere Informationen und Erläuterungen zur Studie finden Sie hier

  

i.A. T. Poschmann

08.11.2019 Neue Impftermine für Marekimpfung von Eintagsküken 2020

Liebe Geflügelzüchter/-innen,

an dieser Stellen machen wir Sie darauf aufmerksam, dass wieder neue Impftermine für die Marekimpfung feststehen.

Einzelheiten hierzu sind unter der Rubrik Tiergesundheit zu finden.

 

i.A. T. Poschmann

  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.